Kreide

Posted by in Allgemein

Kreideschrift im Restaurant

Diese Tafelwand im Restaurant Piazza im Messepark in Dornbirn, habe ich ohne Entwurf, spontan  gemacht. Als einzige Hilfsmittel nutzte ich eine Leiter und eine Wasserwaage. Man kann keine Linien ziehen, um gerade zu schreiben. Es ist nur möglich ein paar Anhaltspunkte zu setzen. Steht man auf einer Leiter sehr dicht an einer Wand, kann man sich auf das Augenmaß nicht ganz verlassen.

 

Geschrieben habe ich mit Kreide, wie sie in Schulen verwendet wird.

Das Tolle an Kreideschriften ist, dass sie problemlos geändert werden können. Einfach schreiben ist hier die Devise. Das macht viel Spaß und der Kunde kann zusehen und aktiv am Entstehungsprozess mitwirken. Welche Schrift besser gefällt, sieht man schnell in Originalgröße.

 Mit Kreide kann man auf allen möglichen Wänden schreiben. Eine farbige Wand kann auch zu einem besondern Anlass wie Geburtstag u.ä. mit Kreide beschrieben werden. Das kann man einfach wieder entfernen. Wenn ich dauerhaft auf Wände schreibe, habe ich andere Möglichkeiten und Techniken. 

Übrigens ein tolles Restaurant, kann ich sehr empfehlen. Die Kuchen sind hausgemacht, das Essen ausgezeichnet, frisch zubereitet und die Bedienung sehr freundlich.